Lade Veranstaltungen

Sommerblut Programm 2018

Gehbehinderte

So. 06.05. 19:00h
  • AK 5 €
  • Chris Schulz + Ulrich Huber + Iris Schleuss + Christi Knak Tschaikowskaja + Caroline
  • Galerie Rolf Hartung
Vier Künstler_innen zeigen in der Gemeinschaftsveranstaltung eine Gesamtkomposition mit Fotos, multivisioneller Präsentation, Performance und stofflichem Theater. Chris Schulz drückt in seiner Arbeit „Körperfotos“ seinen Prozess […]

Mo. 07.05. 20:00h
  • VVK/AK 15 € (erm. 10 €)
  • „die MASKE“ Jugendtheater für Alle
  • Urania Theater
Was bedeutet Anderssein in der heutigen „Normal"-Gesellschaft? Das MASKE-Ensemble inszeniert den ewigen Kampf des Individuums mit dem inneren Dämon: den eigenen persönlichen Barrieren. Der gemeinsame […]

Di. 08.05. 20:00h
  • VVK/AK 17 € (erm. 11 €)
  • Ich Woyzeck GbR
  • Orangerie Theater im Volksgarten
„Bin ich ein Mensch? Oder ein Monster? Runterschlucken. Brav. Zulage. Schlucken und den Tumor wachsen lassen. Bis sich die doppelte Natur offenbart.“ Ein Albtraum: mittellos […]

Mi. 09.05. 19:00h
  • VVK/AK 15 € (erm. 10 €)
  • Stefan Herrmann
  • Gesundheitsamt Köln
DRUGLAND ist kein Märchenwald. DRUGLAND ist ein Krisenherd im Herzen von Köln. Am Neumarkt haben sich die Konflikte zwischen Drogenabhängigen, Dealer_innen, Anwohner_innen, Geschäftsinhaber_innen, Ordnungskräften und […]

Mi. 09.05. 20:00h
  • VVK/AK 17 € (erm. 11 €)
  • Ich Woyzeck GbR
  • Orangerie Theater im Volksgarten
„Bin ich ein Mensch? Oder ein Monster? Runterschlucken. Brav. Zulage. Schlucken und den Tumor wachsen lassen. Bis sich die doppelte Natur offenbart.“ Ein Albtraum: mittellos […]

Do. 10.05. 19:00h
  • VVK 25 € / AK 30 €
  • Georgette Dee und Terry Truck
  • Gloria Theater
Und wieder wühlt Georgette Dee sich exzessiv durch das alltägliche Lebensdickicht. Mit ihren Liedern durchstöbert sie Leben und Liebe, flattert mit einem Hauch von Melancholie […]

Do. 10.05. 20:00h
  • VVK 13 € (erm. 10 €) / AK 15 € (erm. 12 €)
  • Literaturoper
  • Urania Theater
Ein Literaturoper-Projekt frei nach Texten von Heinrich von Kleist Der Körper als Ausdruck höchster Grazie und göttlicher Unschuld oder als seelenloses Objekt des Missbrauchs und […]

Fr. 11.05. 19:00h
  • VVK/AK 15 € (erm. 10 €)
  • Stefan Herrmann
  • Gesundheitsamt Köln
DRUGLAND ist kein Märchenwald. DRUGLAND ist ein Krisenherd im Herzen von Köln. Am Neumarkt haben sich die Konflikte zwischen Drogenabhängigen, Dealer_innen, Anwohner_innen, Geschäftsinhaber_innen, Ordnungskräften und […]

Fr. 11.05. 20:00h
  • VVK 13 € (erm. 10 €) / AK 15 € (erm. 12 €)
  • Literaturoper
  • Urania Theater
Ein Literaturoper-Projekt frei nach Texten von Heinrich von Kleist Der Körper als Ausdruck höchster Grazie und göttlicher Unschuld oder als seelenloses Objekt des Missbrauchs und […]

Sa. 12.05. 19:00h
  • VVK/AK 15 € (erm. 10 €)
  • Stefan Herrmann
  • Gesundheitsamt Köln
DRUGLAND ist kein Märchenwald. DRUGLAND ist ein Krisenherd im Herzen von Köln. Am Neumarkt haben sich die Konflikte zwischen Drogenabhängigen, Dealer_innen, Anwohner_innen, Geschäftsinhaber_innen, Ordnungskräften und […]

Sa. 12.05. 20:00h
  • VVK 13 € (erm. 10 €) / AK 15 € (erm. 12 €)
  • Literaturoper
  • Urania Theater
Ein Literaturoper-Projekt frei nach Texten von Heinrich von Kleist Der Körper als Ausdruck höchster Grazie und göttlicher Unschuld oder als seelenloses Objekt des Missbrauchs und […]

Sa. 12.05. 20:00h
  • VVK/AK 17 € (erm. 11 €)
  • David von Westphalen und Co.
  • Orangerie Theater im Volksgarten
Ein Abend über Lust, Schönheit und Begegnung jenseits der Norm. Der Cast: eine wunderschöne Frau mit ungewöhnlichen Formen und verzaubernder Stimme. Ein Performer mit unkonventionellen […]

So. 13.05. 19:00h
  • VVK/AK 15 € (erm. 10 €)
  • Stefan Herrmann
  • Gesundheitsamt Köln
DRUGLAND ist kein Märchenwald. DRUGLAND ist ein Krisenherd im Herzen von Köln. Am Neumarkt haben sich die Konflikte zwischen Drogenabhängigen, Dealer_innen, Anwohner_innen, Geschäftsinhaber_innen, Ordnungskräften und […]

So. 13.05. 20:00h
  • VVK 13 € (erm. 10 €) / AK 15 € (erm. 12 €)
  • Literaturoper
  • Urania Theater
Ein Literaturoper-Projekt frei nach Texten von Heinrich von Kleist Der Körper als Ausdruck höchster Grazie und göttlicher Unschuld oder als seelenloses Objekt des Missbrauchs und […]

Di. 15.05. 20:00h
  • VVK/AK 17 € (erm. 11 €)
  • Ohrenkuss
  • Orangerie Theater im Volksgarten
Autorinnen und Autoren des Magazins Ohrenkuss lesen selbstgeschriebene Texte zum Thema KÖRPER. Paul Spitzeck erklärt schon mal vorweg: „Aufregung ist in der Körper, ist in […]

Di. 15.05. 20:00h
  • AK 5 € ab 19.00 Uhr
  • Schmitz-Lippert-Stiftung im Cöln Comic Haus
  • Coeln Comic Haus
Bei der Lesung werden drei klassische amerikanische Comic-Helden der Avengers als Beispiel für Köper im U.S.-Superhero Comic vorgestellt. Wissenschaftlich und zugleich unterhaltsam werden die Figuren […]

Do. 17.05. 18:00h
  • AK 5 €
  • beyond the eyes
  • TanzFaktur (Studio 5)
Wie sieht ein Tanz aus, wenn man ihn gar nicht sieht? Das Publikum ist eingeladen, die Bewegung eines Körpers mit fast allen Sinnen wahrzunehmen – […]

Do. 17.05. 19:00h
  • AK 5 €
  • beyond the eyes
  • TanzFaktur (Studio 5)
Wie sieht ein Tanz aus, wenn man ihn gar nicht sieht? Das Publikum ist eingeladen, die Bewegung eines Körpers mit fast allen Sinnen wahrzunehmen – […]

Do. 17.05. 19:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Do. 17.05. 20:00h
  • VVK/AK 17 € (erm. 11 €)
  • Jean Laurent Sasportes + Autismus Wuppertal e.V.
  • Orangerie Theater im Volksgarten
Das Tanztheaterstück MEIN SCHLOSS stellt die Begegnung mit einer Welt her, die hinter Mauern des Andersseins verborgen ist, sich aber mitten in unserer befindet. Es […]

Do. 17.05. 20:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Do. 17.05. 20:30h
  • AK 5 €
  • beyond the eyes
  • TanzFaktur (Studio 5)
Wie sieht ein Tanz aus, wenn man ihn gar nicht sieht? Das Publikum ist eingeladen, die Bewegung eines Körpers mit fast allen Sinnen wahrzunehmen – […]

Do. 17.05. 21:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Fr. 18.05. 19:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Fr. 18.05. 20:00h
  • VVK 15 € / AK 10 € (erm. 10 €)
  • Baal
  • TanzFaktur
CROTCH ist ein multidisziplinäres Stück, das Tanz, Theater und Performance vereint. Es setzt sich mit dem Thema Gender, Geschlecht und Identität aus verschiedenen Blickwinkeln auseinander. […]

Fr. 18.05. 20:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Fr. 18.05. 21:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Sa. 19.05. 19:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Sa. 19.05. 20:00h
  • VVK 15 € / AK 10 € (erm. 10 €)
  • Baal
  • TanzFaktur
CROTCH ist ein multidisziplinäres Stück, das Tanz, Theater und Performance vereint. Es setzt sich mit dem Thema Gender, Geschlecht und Identität aus verschiedenen Blickwinkeln auseinander. […]

Sa. 19.05. 20:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Sa. 19.05. 21:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]