Lade Veranstaltungen

Sommerblut Programm 2018

Theater

So. 06.05. 19:00h
  • AK 5 €
  • Chris Schulz + Ulrich Huber + Iris Schleuss + Christi Knak Tschaikowskaja + Caroline
  • Galerie Rolf Hartung
Vier Künstler_innen zeigen in der Gemeinschaftsveranstaltung eine Gesamtkomposition mit Fotos, multivisioneller Präsentation, Performance und stofflichem Theater. Chris Schulz drückt in seiner Arbeit „Körperfotos“ seinen Prozess […]

Di. 08.05. 20:00h
  • VVK/AK 17 € (erm. 11 €)
  • Ich Woyzeck GbR
  • Orangerie Theater im Volksgarten
„Bin ich ein Mensch? Oder ein Monster? Runterschlucken. Brav. Zulage. Schlucken und den Tumor wachsen lassen. Bis sich die doppelte Natur offenbart.“ Ein Albtraum: mittellos […]

Mi. 09.05. 19:00h
  • VVK/AK 15 € (erm. 10 €)
  • Stefan Herrmann
  • Gesundheitsamt Köln
DRUGLAND ist kein Märchenwald. DRUGLAND ist ein Krisenherd im Herzen von Köln. Am Neumarkt haben sich die Konflikte zwischen Drogenabhängigen, Dealer_innen, Anwohner_innen, Geschäftsinhaber_innen, Ordnungskräften und […]

Mi. 09.05. 20:00h
  • VVK/AK 17 € (erm. 11 €)
  • Ich Woyzeck GbR
  • Orangerie Theater im Volksgarten
„Bin ich ein Mensch? Oder ein Monster? Runterschlucken. Brav. Zulage. Schlucken und den Tumor wachsen lassen. Bis sich die doppelte Natur offenbart.“ Ein Albtraum: mittellos […]

Do. 10.05. 20:00h
  • VVK 13 € (erm. 10 €) / AK 15 € (erm. 12 €)
  • Literaturoper
  • Urania Theater
Ein Literaturoper-Projekt frei nach Texten von Heinrich von Kleist Der Körper als Ausdruck höchster Grazie und göttlicher Unschuld oder als seelenloses Objekt des Missbrauchs und […]

Fr. 11.05. 19:00h
  • VVK/AK 15 € (erm. 10 €)
  • Stefan Herrmann
  • Gesundheitsamt Köln
DRUGLAND ist kein Märchenwald. DRUGLAND ist ein Krisenherd im Herzen von Köln. Am Neumarkt haben sich die Konflikte zwischen Drogenabhängigen, Dealer_innen, Anwohner_innen, Geschäftsinhaber_innen, Ordnungskräften und […]

Fr. 11.05. 20:00h
  • VVK 13 € (erm. 10 €) / AK 15 € (erm. 12 €)
  • Literaturoper
  • Urania Theater
Ein Literaturoper-Projekt frei nach Texten von Heinrich von Kleist Der Körper als Ausdruck höchster Grazie und göttlicher Unschuld oder als seelenloses Objekt des Missbrauchs und […]

Fr. 11.05. 20:30h
  • AK 12 € (erm. 9 €) Kartenreservierung unter 0221 / 16910644
  • Neta Weiner und Stav Marin
  • Kunsthaus Rhenania
Messer – Messer und Macht Macht – Macht und Sprache Messer – Messer und Körper Militarismus, Popkultur, Politik und wir Wer in Israel geboren wird, […]

Sa. 12.05. 19:00h
  • VVK/AK 15 € (erm. 10 €)
  • Stefan Herrmann
  • Gesundheitsamt Köln
DRUGLAND ist kein Märchenwald. DRUGLAND ist ein Krisenherd im Herzen von Köln. Am Neumarkt haben sich die Konflikte zwischen Drogenabhängigen, Dealer_innen, Anwohner_innen, Geschäftsinhaber_innen, Ordnungskräften und […]

Sa. 12.05. 20:00h
  • VVK 13 € (erm. 10 €) / AK 15 € (erm. 12 €)
  • Literaturoper
  • Urania Theater
Ein Literaturoper-Projekt frei nach Texten von Heinrich von Kleist Der Körper als Ausdruck höchster Grazie und göttlicher Unschuld oder als seelenloses Objekt des Missbrauchs und […]

Sa. 12.05. 20:00h
  • VVK/AK 17 € (erm. 11 €)
  • David von Westphalen und Co.
  • Orangerie Theater im Volksgarten
Ein Abend über Lust, Schönheit und Begegnung jenseits der Norm. Der Cast: eine wunderschöne Frau mit ungewöhnlichen Formen und verzaubernder Stimme. Ein Performer mit unkonventionellen […]

So. 13.05. 19:00h
  • VVK/AK 15 € (erm. 10 €)
  • Stefan Herrmann
  • Gesundheitsamt Köln
DRUGLAND ist kein Märchenwald. DRUGLAND ist ein Krisenherd im Herzen von Köln. Am Neumarkt haben sich die Konflikte zwischen Drogenabhängigen, Dealer_innen, Anwohner_innen, Geschäftsinhaber_innen, Ordnungskräften und […]

So. 13.05. 20:00h
  • VVK 13 € (erm. 10 €) / AK 15 € (erm. 12 €)
  • Literaturoper
  • Urania Theater
Ein Literaturoper-Projekt frei nach Texten von Heinrich von Kleist Der Körper als Ausdruck höchster Grazie und göttlicher Unschuld oder als seelenloses Objekt des Missbrauchs und […]

Di. 15.05. 18:00h
  • VVK 15 € (Keine Abendkasse; Tickets sind nur telefonisch zu bestellen unter: 0221-2801)
  • Von und mit Inhaftierten der JVA Köln-Ossendorf
  • JVA Köln
„Die Schuld ist immer zweifellos“, heißt es in Kafkas‘ Strafkolonie. Von einer brutalen Maschine wird das Urteil auf die Rücken der Gefangenen geschrieben, für immer […]

Mi. 16.05. 18:00h
  • VVK 15 € (Keine Abendkasse; Tickets sind nur telefonisch zu bestellen unter: 0221-2801)
  • Von und mit Inhaftierten der JVA Köln-Ossendorf
  • JVA Köln
„Die Schuld ist immer zweifellos“, heißt es in Kafkas‘ Strafkolonie. Von einer brutalen Maschine wird das Urteil auf die Rücken der Gefangenen geschrieben, für immer […]

Do. 17.05. 18:00h
  • VVK 15 € (Keine Abendkasse; Tickets sind nur telefonisch zu bestellen unter: 0221-2801)
  • Von und mit Inhaftierten der JVA Köln-Ossendorf
  • JVA Köln
„Die Schuld ist immer zweifellos“, heißt es in Kafkas‘ Strafkolonie. Von einer brutalen Maschine wird das Urteil auf die Rücken der Gefangenen geschrieben, für immer […]

Do. 17.05. 19:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Do. 17.05. 20:00h
  • VVK 17 (erm. 8,50 €) / AK 17 € (erm. 7 €)
  • Münchner Kammerspiele
  • Schauspiel Köln – Außenspielstätte am Offenbachplatz
Ein Projekt von Verena Regensburger und Ensemble Zwischen zwei und 200 Mal am Tag lügen wir – abhängig davon, was man unter einer Lüge versteht: […]

Do. 17.05. 20:00h
  • VVK/AK 17 € (erm. 11 €)
  • Jean Laurent Sasportes + Autismus Wuppertal e.V.
  • Orangerie Theater im Volksgarten
Das Tanztheaterstück MEIN SCHLOSS stellt die Begegnung mit einer Welt her, die hinter Mauern des Andersseins verborgen ist, sich aber mitten in unserer befindet. Es […]

Do. 17.05. 20:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Do. 17.05. 21:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Fr. 18.05. 19:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Fr. 18.05. 20:00h
  • VVK 15 € / AK 10 € (erm. 10 €)
  • Baal
  • TanzFaktur
CROTCH ist ein multidisziplinäres Stück, das Tanz, Theater und Performance vereint. Es setzt sich mit dem Thema Gender, Geschlecht und Identität aus verschiedenen Blickwinkeln auseinander. […]

Fr. 18.05. 20:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Fr. 18.05. 21:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Sa. 19.05. 19:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Sa. 19.05. 20:00h
  • VVK/AK 14 € (erm. 7 €)
  • Gregor Leschig und Ensemble
  • Bürgerhaus Stollwerck (Großer Saal)
Eine andere Art der Begegnung Spirituelle Rituale, Umgangsformen, rhetorischer Ausdruck, Theater und Tanz, Körperpflege, Kleidung, Mann-Frau-Verständnis, Sexualität – jede Kultur hat ihre eigenen Vorgaben, wie […]

Sa. 19.05. 20:00h
  • VVK/AK 15 € (erm. 10€)
  • Staatstheater Darmstadt + Alessandro Schiattarella
  • Kölner Künstler Theater
Doppelvorstellung Köln-Premiere Samuel Koch und Schauspielerkollege Robert Lang haben einen Abend entwickelt über den schmalen Grat zwischen Mensch und Tier. In dem Bericht eines Affen […]

Sa. 19.05. 20:00h
  • VVK 15 € / AK 10 € (erm. 10 €)
  • Baal
  • TanzFaktur
CROTCH ist ein multidisziplinäres Stück, das Tanz, Theater und Performance vereint. Es setzt sich mit dem Thema Gender, Geschlecht und Identität aus verschiedenen Blickwinkeln auseinander. […]

Sa. 19.05. 20:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

Sa. 19.05. 21:00h
  • VVK/AK 10 €
  • Futur Drei + Jan Dziobek
  • Freihandelszone
Bei unliebsamen Begegnungen in der Stadt ist Flucht oft eine bessere Strategie als Reden oder Kämpfen. Der effizienteste Weg ist dabei immer die gerade Linie […]

So. 20.05. 20:00h
  • VVK/AK 14 € (erm. 7 €)
  • Gregor Leschig und Ensemble
  • Bürgerhaus Stollwerck (Großer Saal)
Eine andere Art der Begegnung Spirituelle Rituale, Umgangsformen, rhetorischer Ausdruck, Theater und Tanz, Körperpflege, Kleidung, Mann-Frau-Verständnis, Sexualität – jede Kultur hat ihre eigenen Vorgaben, wie […]